dienstleistungen

  • Wir vernetzen Lehrer*innen mit Schüler*innen
  • Wir vernetzen Orchester mit potenziellen Spieler*innen
  • Wir stellen Informationen zur Verfügung, bitte nach unten scrollen
accordeon.ch - Dachverband der Schweizer Akkordeonszene | accordéon.ch - Organisation faîtière de la scène suisse de l’accordéon

verbandsmitglieder finden

ein Eintrag auf der Schweizer Karte ist für die Mitglieder von accordeon.ch möglich.
Schreibt eine kurze Nachricht an die Geschäftsstelle.

Suchst du einen Akkordeonlehrer / eine Akkordeonlehrerin?
Möchtest du in einem Orchester mitspielen?
Hast du Fragen zu deinem Akkordeon oder zu Akkordeonliteratur?
Suchst du einen Partner eine Partnerin zum Musizieren?

Nimm Kontakt mit uns auf.

offene Stellen / Angebote von Mitgliedern

Offene Stellen

Angebote von Mitgliedern
Pianoakkordeon zu verkaufen

Akkordeonwerkstatt / Verlage

Akkordeon Noten:
accorda Musikverlag, Herzogenbuchsee
Akkordeon Musik Edition, Lyss
Edition Thöni
Notenverlag Ajsino Oro

Von chromatisch auf diatonisch umgeschriebene Noten:
liste / Liste
externe Datenbank
weitere umgeschriebene Noten erhalten Sie auch unter www.pandamusic.ch.

Akkordeon Reparaturen :
Adrian Leuenberger, Dagmersellen
Musique Piccand – Fisitalia, Farvagny

Nützliche Informationen für Vereine:
vitamin B: Fachstelle für Vereine

Angebote für Akkordeonist*innen:
Farben des Akkordeons – musikalischer Weg von Hugo Noth

Kooperationen

Presenting Partner:

 

 

HOHNER-SONOR AG – Vertrieb von Musikinstrumenten
Hohner Gola Infoflyer
Interview mit Ralf Tritschler

 

Hauptpartner:


Boullard Musique SA – Instrumente und vieles mehr


Carboneon GmbH – Das leichteste Akkordeon der Welt
Zum Interview

 

Botschafterin 2021:

Viviane Chassot – Solistin, Kammermusikerin und vielseitige Musikerin

 

Zusammenarbeit:


Haus der Volksmusik – Spannende Angebote für Mitglieder von accordeon.ch zum vergünstigten Mitgliedertarif

vms verband für musikschulen

Interview mit (ehemaligen) Studenten vom Hohner Konservatorium in Trossingen (D)
Interview mit Pierre-André Krummenacher
Interview mit Katharina Büeler